Categories

Archives

Pastinaken Suppe

Zutaten:
Für 4 Personen
2 kleine Kartoffeln
2 große Pastinaken
1 kleines Stück Sellerie
1 Petersilienwurzel
1 Apfel
1 Liter Gemüsefond
200 ml Apfelsaft

Arbeitsschritte:
1. Gemüse schälen, in 2cmm grosse Würfel schneiden und mit Fond und Apfelsaft 15 min weichkochen
2. Gemüse pürieren
3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Rote-Bete Orangen Suppe

Zutaten
Für 6 Personen

500 g Rote Bete
250 g Kartoffeln
50 g Ingwer
30 g Butter
1 EL Essig
1 l Gemüsefond
500 ml Orangensaft

Arbeitsschritte:
1. Rote Bete, Kartoffeln und Ingwer schälen, in kleine Würfel schneiden. In Butter 5 Minuten anschwitzen.
2. Gemüsefond, Orangensaft und Essig aufgießen und zum Kochen bringen.
3. Bei mittlerer Hitze 30 Minuten kochen. Fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mascarpone Parfait mit Schokoladensauce

Zutaten
Für 6 Personen

Parfait:
3 Eigelb
100 g Zucker
250 g Mascarpone
2 El Orangenlikör (Cointreau)
abgeriebene Schale von einer halben Orange
250 ml Sahne

Schokososse:
75g Schokolade (mind 70% Kakao)
50ml Sahne
50ml Milch
2 TL Honig

Orangenzesten:
1 unbehandelte Orange
4 EL Zucker
1 EL Öl, Salz

Arbeitsschritte:
1. Eigelbe mit 50 g Zucker aufschlagen. Mascarpone, Orangenlikör und -schale untermischen. Sahne mit 50 g Zucker steif schlagen und unterheben.
2. Die Masse in Formen à 200 ml Inhalt geben und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen. Als Formen eignen sich z.B. Sahnebecher.
3. Sosse: Schokolade mit Milch und Sahne in einem Topf bei geringer Hitze und ständigem Rühren schmelzen. Mit Honig abschmecken.
4. Orangenzesten: Orange heiß abspülen. Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Mit 100 ml Wasser, 2 EL Zucker, Öl und einer Prise Salz bei geringer Hitze kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Streifen auf Backpapier legen und mit 2 EL Zucker bestreuen. Trocknen lassen (über Nacht oder im Ofen).
5. Parfaits stürzen und mit einem Klecks Schokoladensosse und Orangenzesten servieren.

an apple a day - glutenfrei kochen.

an apple a day ist mein privates Kochblog, in dem ich all meine Lieblingsrezepte sammle. Ich koche zumeist glutenfrei und am liebsten mit regionalen und saisonalen Zutaten. Wohl bekommts!